Kontinuität beim Förderverein des Musikvereins "Harmonie" Gresaubach

Am vergangenen Sonntag führte der Förderverein "Freunde der Gresaubacher Blasmusik" seine satzungsgemäße Jahreshauptversammlung durch.

Der Vorsitzende Fred Metschberger konnte dazu eine stattliche Anzahl von Mitgliedern, u.a. den Vorsitzenden des Musikvereins, Wolfgang Klein, sowie den Ehrenvorsitzenden Johannes Schneider willkommen heißen.

Bevor man in die Tagesordnung einstieg gedachte die Versammlung den verstorbenen Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins.

Für den erkrankten Geschäftsführer Franz Josef Herrmann erstatte Thomas Herrmann den umfangreichen Bericht des Geschäftsführers.

Besonders positiv verlief in 2017 die Mitgliederentwicklung. So konnte man die Mitgliederzahl um rund 24 Prozent steigern.

Auf eine positive finanzielle Lage konnte der Kassierer Bernhard Ferring verweisen. So hat der Förderverein den größten Ausgabenposten zur weiteren Förderung der Jugendarbeit des Musikvereins verwendet.

Die Kassenprüfer konnten anschließend die korrekte und lückenlose Kassenführung bescheinigen.

Anschließend wählte die Versammlung Johannes Schneider zum Versammlungsleiter.

Bei Stimmenthaltung der Betroffenen wurde der Vorstand entlastet.

Anschließend wurde ein neuer Vorstand gewählt. Hier gab es nur zwei Veränderungen, ansonsten blieb der Vorstand so wie in den vergangenen Jahren.

Vorsitzender: Fred Metschberger

stv. Vorsitzender: Uwe Conrad

Als Geschäftsführer wurde neu gewählt: Thomas Herrmann

Kassierer: Bernhard Ferring

Beisitzer: Aloyisius Ferring (Wisi), Christoph Klein, neu gewählt: Jan Michels

Kassenprüfer: Gerdi Michels und Wolfgang Klein

Der alte und neue Vorsitzende Fred Metschberger dankte den Vorstandsmitgliedern für ihre Bereitschaft auch in den kommenden zwei Jahren im Förderverein mitzuarbeiten.

Sein besonderer Dank gilt dem Musikkameraden Franz-Josef Herrmann für sein langjähriges Wirken als Geschäftsführer. Lieber Franz, an dieser Stelle wünschen wir Dir baldige Genesung und für die Zukunft alles Gute, besonders natürlich Gesundheit.

So konnte man in nur 20 Minuten eine informative und umfangreiche Tagesordnung an diesem Abend abwickeln.

Der neue Vorstand will sich am 17. März 2018 zur ersten Sitzung treffen.

Ihr Förderverein "Freunde der Gresaubacher Blasmusik"

-Der Vorstand

 

Am 04.03.2001 wurde der Förderverein

"Freunde der Gresaubacher Blasmusik"

gegründet, um den Musikverein "Harmonie" Gresaubach
finanziell zu unterstützen, unter anderem bei


* den Ausbildungskosten der Jungmusiker
* der Jugendarbeit
* der Anschaffung von Notenmaterial
* der Anschaffung von Instrumenten
* der Förderung des Kulturlebens in und um Gresaubach

Der Vorstand des Fördervereins 2018 / 2019:


1. Vorsitzender: Fred Metschberger
2. Vorsitzender: Uwe Conrad
Geschäftsführer: Thomas Herrmann
Kassierer: Bernhard Ferring
Beisitzer: Christoph Klein, Aloisius Ferring und Jan Michels

Stipendien

Teilweise Übernahme der Ausbildungskosten 

Der Verein der Freunde der Gresaubacher Blasmusik möchte die Nachwuchsarbeit des Musikvereins unterstützen. Dank der ganz hervorragenden Leistungen in diesem Bereich verfügt der Verein derzeit über ein Jugendorchester mit 43 Jugendlichen. Weitere 48 Kinder sind noch in Ausbildung. Leider fällt die Auswahl des Instrumentes häufiger auf Melodieinstrumente (Klarinette, Flöte, Trompete, Saxophon). Im Bereich von ausgewählten Instrumenten möchten wir einen Anreiz schaffen, um zusätzliche Nachwuchsmusiker zu gewinnen. Durch die teilweise Kostenübernahme soll die finanzielle Hürde in der Start- und Versuchsphase reduziert werden.

 

Wir schreiben hiermit (vorerst) fünf Stipendien über jeweils 6 Monate aus. In dieser Zeit werden 50% der Ausbildungskosten vom Verein übernommen.  

Folgende Instrumente kommen in Betracht:

Tuba

Horn

Posaune

Bassklarinette

Tenorhorn

Bariton

Baritonsaxophon 

Die oben genannten Instrumente sind zum Teil im Bestand des Musikvereins und können ausgeliehen werden. Bewerbungen richten Sie bitte an eines unserer Vorstandsmitglieder oder an einen der Dirigenten unserer beiden Orchester (Mark Endres oder Esther Scherer). Über die Vergabe der Stipendien entscheidet ein Gremium, welches aus Mitgliedern der Vorstände beider Vereine einschließlich der Dirigenten gebildet wird. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

P.S.: Es besteht keine Altersgrenze, auch Wiedereinsteiger oder Späteinsteiger und (noch-) Nichtgresaubacher sind willkommen!

 Paten für Stipendien 

Wenden Sie sich bitte auch an uns, wenn Sie die Patenschaft für ein vorgenanntes Stipendium übernehmen wollen. Überweisen Sie den Betrag von 225 Euro auf unser Konto Nr. 53188508 bei der levoBank, BLZ 59393000 unter Angabe des Verwendungszweckes „Stipendium“ und Ihrer Adressdaten. Sie erhalten von uns eine Spendenbescheinigung. Den ersten Zahlungseingang konnten wir bereits verbuchen. Dafür vielen Dank an einen Musikkameraden.  

Fragen und Anregungen richten Sie bitte an die Vorstandsmitglieder:

Fred Metschberger (1. Vorsitzender), Uwe Conrad (2. Vorsitzender),        Franz Herrmann (Geschäftsführer), Bernhard Ferring (Kassierer), Christoph Klein, Aloisius Ferring, Thomas Herrmann (Beisitzer).


Die Satzung des Fördervereins

 


» News.

 

Musikverein "Harmonie" Gresaubach e.V.

Mitglied im Bund Saarländischer Musikvereine